Schützenverein Altmerdingsen v. 1976 e. V.

Wir stehen für Gemeinschaft, Vertrauen, Verläßlichkeit und noch vieles mehr

Lichtpunktkinder aus Altmerdingsen hatten ein Preisschießen

| Keine Kommentare

Traditionell findet in Altmerdingsen Ende November die Siegerehrung vom Schweinepreisschießen statt. Auch der jüngste Schützennachwuchs führte ein Preisschießen durch, allerdings mit dem Lichtpunktgewehr.

Obwohl alle Kinder letztendlich den gleichen Preis erhalten, entwickeln sie einen großen Ehrgeiz beim Schießen, da alle gern auf Platz 1 landen möchten. Leider kann es nur einen Sieger geben und dieses Mal schaffte es die Lichtpunktkönigin Leni Zamzow. Sie setzte sich gegen ihre Cousine durch und verwies somit Johanna Ida Fricke auf Platz 2.  Platz 3 blieb dann ebenfalls in der Familie, denn den sicherte sich Nora Zamzow. Platz 4 wurde an Til Gundelbacher verliehen. Hauke Fricke konnte sich über Platz 5 freuen. Die beiden hinteren Plätze machten Lucy Warmbold und Leonie Gundelbacher unter sich aus.

Sandra Warmbod, 1. Vorsitzende

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.